Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

(c) Fotostudio Susanne Clemens(c) Fotostudio Susanne Clemens

Meine Romane gibt es u.a. hier:

amazon.deamazon.de

Thalia.de

 Pressestimmen zu "Storchenhelfer"

"Mit STORCHENHELFER spricht Miriam Covi das eher ungewöhnliche Thema der künstlichen Befruchtung an, das sie aber mit einer Menge Humor und dem nötigen Funken Romantik liebevoll verpackt. (...) So ist der Autorin ein unterhaltsamer Liebesroman gelungen, der einen mit den Protagonisten mitlachen und mitleiden lässt, bis er nach vielen Hochs und Tiefs mit dem lang erwarteten Happy-End belohnt wird." LoveLetter, Mai 2015

"Ein wirklich schöner, leichter Roman, der jedoch trotzdem Tiefe mit sich bringt. Sympathische Charaktere und eine wirklich nette Story, die einen oft zum Lachen bringt, (...) aber auch hier und da mal zu Tränen rührt. Sehr empfehlenswert!"
Blog Buchzeiten, 04.06.2015

 

Leserstimmen zu "Storchenhelfer"

 "Eigentlich ist es ein ernstes Thema, unerfüllter Kinderwunsch. (...) Darf man darüber lachen? Wenn es so liebevoll verpackt ist, wie in diesem Buch, wenn es dann noch ein Happy End gibt, dann darf man.!"

 

"Die Autorin hat es wunderbar geschafft, ein emotional schwieriges Thema witzig, aber trotzdem echt zu beschreiben.."

 

 Leserstimmen zu "Eine Lüge, die Liebe, meine Familie und ich"

"Was für ein toller Roman - romantisch, lustig und trotz allem auch nachdenklich - ich bin völlig begeistert!"

 

"Flüssig geschrieben, tolle Charaktere und eine wunderbare Geschichte - ich kann das Buch eindeutig empfehlen!"

 Interviews:

Dezember 2016

Was ich den "Expatmamas" über unser Leben nach dem Terroranschlag in Dhaka erzählt habe, könnt ihr hier lesen.

Februar 2016

Auf der Website "Mamalogik" habe ich unter anderem erzählt, wie ein typischer Montag - ach nein, Sonntagmorgen in Bangladesch aussieht... Mehr dazu hier.

Dezember 2015

Benjamin Brückner habe ich verraten, warum mir "Effi Briest" in der Schule die Lust am Deutschunterricht verdorben hat... Das Interview könnt ihr hier lesen.

August 2015

Auf dem Buchblog "Glitzerfees Buchtempel" habe ich über mein nächstes Romanprojekt geplaudert...

Oktober 2015

Beim Autoren 1x1 hat mir Claudia von "Claudias Bücherregal" interessante Fragen gestellt - unter anderem, warum "Autor" der beste Beruf der Welt ist.

Juni 2015

Der Onlineausgabe des "Stern" habe ich von unserem Familienleben in Rom erzählt. Interesse? Zum Interview gehts hier.

April 2015

Ich habe Kerstin Scheuer vom Blog "So many books, so little time" meinen Lieblingsleseplatz verraten. Willst du auch wissen, wo der ist? Dann klick bitte hier.

Januar 2015

Kleiner Einblick in meinen Schreiballtag gefällig, den es eigentlich gar nicht gibt?
Um zum Interview auf der Website "wasmitbuechern" zu gelangen, klick bitte hier.

Dezember 2014

Cary vom Blog "MyMischMasch" hat mir ein paar interessante Fragen zum Thema Expat-Eltern-Dasein gestellt. Meine Antworten findest Du hier.

Januar 2013

Nach Erscheinen meiner ersten Kurzgeschichte "Landei, was dagegen?" durfte ich auf dem roten Teppich bei Droemer Knaur ein paar Fragen beantworten. Mehr dazu hier.

 

Teilen


Gefällt Dir mein Blog? Dann klick' doch bitte rüber zur Seite der "Brigitte Mom", wo Du ein "Gefällt mir"-Herz für meinen Blog vergeben kannst!Badge Brigitte Mom BlogsBadge Brigitte Mom Blogs

 

expat mamasexpat mamas

Auch ich bin eine "Expat Mama" - daher freue ich mich über die informative gleichnamige Website - schaut doch mal vorbei!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?